Hausbesuche oder Tagesreha

Patienten, die einen neurologischen Schaden erlitten haben (Bandscheibenvorfall, Rückenmarksinfarkt etc.), sind eventuell teilweise oder vollständig gelähmt und müssen Bewegungsabläufe neu erlernen. Sie sind sehr schwach, sehr schnell müde und sehr temperaturempfindlich.

 

Deshalb sind eine Rundumversorgung und mehrere kurze physiotherapeutische Einheiten pro Tag notwendig, um bestmögliche Erfolgschancen zu erreichen.

 

Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Hund zur Intensivreha tagsüber bei uns unterzubringen.

 

Für transportunfähige Patienten bieten wir Ihnen zu Reha-Beginn die Therapie bei Ihnen zuhause an.

 

Lassen Sie sich von uns beraten.


Wir kümmern uns fachgerecht und liebevoll um Ihren Patienten.