Die Einsatzgebiete

  • orthopädische Erkrankungen
    • Hüftgelenksdysplasie,
    • Ellenbogendysplasie,
    • Kreuzbandriss,
    • Patellaluxation etc.
  • degenerative Erkrankungen
    • Arthrosen,
    • Spondylosen
  • neurologische Erkrankungen
    • Bandscheibenvorfälle,
    • Rückenmarksinfarkte,
    • Cauda Equina Kompressionssyndrom,
    • degenerative Myelopathie,
    • Wobbler-Syndrom etc.
  • Muskelerkrankungen
    • Rupturen,
    • Kontrakturen,
    • Bizepssehnenerkrankungen etc.
  • vor und nach Operationen
  • nach Unfällen (Frakturen etc.)
  • therapeutische Begleitung von Sport- und Arbeitshunden
  • Muskelaufbau
  • Konditionsaufbau
  • Koordinationsverbesserung
  • Gewichtsreduktion
  • Prävention, Fitness & Wellness